Deutschland, 2016 Buch& Regie: Aleksandra Szymanska 18 Min. Orig. Deutsch Kein Dialog

Es war einmal ein Mann und eine Frau – Bubu und Lulu, beide Arbeiter einer Fischfabrik. Außerhalb der Fabrik lebten sie glücklich in einem kleinen Haus mitten eines geheimnisvollen, düsteren Waldes. Während Bubu nur an Lulu interessiert war, hatte die Frau verschiedene und austauschbare künstlerische Ambitionen. Eines Tages malte sie, am nächsten spielte sie Cello. Bubu und Lulu lebten in Harmonie – bis ein muskulöser, attraktiver Fremde in der Fischfabrik auftauchte.

Kamera: Till Vielrose