Deutschland, 2016 Regie: Oliver Kurrle 14:Min. Orig. Spr. Deutsch,English

Stellt euch vor, ihr erkennt im Traum, dass ihr träumt.
Stellt euch vor, dass ihr fliegen könnt, jeden Ort der Welt bereisen, mit jedem beliebigen Menschen interagieren oder sogar noch ein bisschen verrückter, Farben schmecken und Bewegungen hören könnt. All das ist möglich. Die Fähigkeit seinen Traum zu kontrollieren heißt „luzides Träumen“ oder auch „klarträumen“. Und das Beste daran: Jeder kann es lernen!

Kamera: Christian Hofmann